Cremige Krautsuppe mit Fleischbällchen

Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen weiter fallen, freut man sich immer wieder auf eine warme Suppe. Gut, ich gestehe, ich bin nicht so der Suppenfan, aber hin und wieder darf es dann doch eine sein. Diesmal wollte ich aber etwas Neues ausprobieren. Ich dachte mir: „Warum nicht einmal eine Krautsuppe, die aber nicht die Variante zum Abnehmen ist, sondern eine deftigere mit guter Einlage.“ … Mehr Cremige Krautsuppe mit Fleischbällchen

GAZPACHO, kennst du’s schon?

Habt ihr schon mal Gazpacho gemacht bzw. kennt ihr es? Nein?!?! Dann lasst mich doch mal ein paar Fakten zu dieser kalten, ungekochten Suppe erzählen. Ursprünglich war es eine kalte weisse Knoblauchsuppe, weil Tomaten und Paprika erst später von Christoph Kolumbus von Amerika nach Europa gebracht wurden. Die geschichtlichen Details erspare ich euch jetzt, aber lasst mich noch ein paar Worte zur Suppe sagen. … Mehr GAZPACHO, kennst du’s schon?

Bärlauchsuppe

Von März bis April ist Bärlauchzeit! Es ist eigentlich sehr einfach an Bärlauch ranzukommen und ich meine jetzt nicht im nächsten Supermarkt. Man muss einfach im Park danach suchen und – Achtung! – abschneiden! Und es liegt wohl auf der Hand, dass ich mein Rezept für eine leckere Bärlauchsuppe mit euch teile! … Mehr Bärlauchsuppe

Okroschka

Durch Zufall bin ich auf dieses Rezept gestoßen, weil ich nach einer kalten Suppe für den Sommer gesucht habe. Am Anfang konnte ich mir nicht vorstellen, wie die Zutaten kalt zusammen schmecken sollen. Doch ich war nach dem ersten Löffel sofort begeistert. … Mehr Okroschka