Hauptspeisen

So wird dein selbstgekochtes Kohlrabigemüse einfach nur lecker

Oft sind es die einfachen Rezepte, die uns am meisten begeistern – nicht wahr? Als ich auf Instagram eine Umfrage gemacht habe, um von euch zu erfahren über welche Zutat ich eine Themenwoche kreieren soll, war unter anderem der Kohlrabi ganz oben dabei. Niemals hätte ich mir den ausgesucht, aber warum eigentlich nicht?

Leichtes Low-Carb Carpaccio von der roten Rübe mit Krenschinken und Feta

Es gibt da so Produkte, die ich immer wieder gerne verwende und in Rezepte einbaue. Wer meinen Blog verfolgt, weiß, dass Bärlauch und Spargel zwei solcher Lebensmittel sind. Die rote Rübe kommt übrigens gleich an dritter Stelle. Für mich ist sie vielseitig einsetzbar, angefangen von Suppen, über Hauptspeisen, bis hin zum Dessert, kann man aus…

copyright Thomas Grosmann

Mein, dein, nein unser absoluter Favorit: Thoms Piccata Milanese

Eigentlich kann ich mich gar nicht genau erinnern, wann ich zum ersten Mal eine Piccata Milanese gegessen habe. Ist aber auch eigentlich egal, denn Fakt ist, dass es mein Lieblingsgericht ist. Warum? Es ist einfach und lecker. Bei meiner Recherche für diese Blogbeitrag bin ich jedoch auf etwas sehr Schockierendes gestossen. Die Piccata Milanese, die…

Sushi made in Austria

Einleitend möchte ich sagen, dass ich ein riesengrosser Sushi-Liebhaber bin. Ich kann mich noch an mein „erstes Mal“ erinnern. Es war die Geburtsstunde des Sushis in Wien, die ich als 20-Jähriger miterlebt habe – so alt bin ich schon. Wir haben uns zu viert zusammengesetzt und diese damals noch kuriose Speiseart probiert und lieben gelernt.…

Fish Mac & Cheese – so geht Soulfood Deluxe

Spätestens jetzt sind wir im Winter angekommen. Es wird früher dunkel, vielerorts schneit es schon, in Wien häufen sich Regen- oder Nebeltage. Und irgendwie sind wir gerade in dieser Übergangszeit kurz vor Weihnachten. Es ist nun offiziell die perfekte Jahreszeit um unsere wärmenden Lieblingsgerichte wieder auszupacken, die wir im Sommer nicht essen, weil sie sonst…

Fregola Risotto, DAS perfekte Soulfood für kalte Tage

Draussen ist es nebelig und kalt und das Wetter verleitet dazu Kekse backen zu wollen und heissen Kakao zu trinken. Oftmals leidet das Gemüt auch unter diesen Wetterbedingungen, doch da habe ich ein tolles Rezept für euch, das euch wieder aufpeppelt! Schnappt euch (mindestens) eine Portion leckeres Fregola Risotto, setzt euch gemütlich an den Tisch…

Mit gutem Gewissen Rindsrouladen geniessen

Fleischgenuss ja, aber nur ohne Kompromisse und unter den richtigen Bedingungen. Deswegen finde ich es toll, dass Billa und Billa Plus nach JA!Natürlich jetzt mit Fair zum Tier! einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit und Tierwohl macht. Bei diesem neuen Qualitätssiegel geht es um korrekte Lebens- und Haltungsbedingungen der heimischen Nutztiere, die zu Fleisch…

Unser indonesisches Nasi Goreng aus der SAT.1-Sendung „Doppelt kocht besser“

Ihr habt sicher über Instagram gesehen, dass Wei und ich zu einer Kochshow eingeladen worden sind. Natürlich gab es im Vorfeld ein Casting und ein paar Fragerunden, aber die waren für uns ein Kinderspiel. Für alle die „Doppelt kocht besser“ nicht kennen, fasse ich kurz zusammen. Es geht um eine Kochshow, wo die Rollen getauscht…

Gruselspinnen auf Kürbisragout – der Halloween-Hit!

Vor ein paar Tagen habe ich euch schon ein Rezept gezeigt, das eure nächste Halloween Party rocken wird. Aber weil ich heuer zwei tolle Gerichte zubereitet hatte, wollte ich gerne beide mit euch teilen. Hierzu gibt es aber tatsächlich eine lustige Geschichte, wie ich auf dieses Rezept gekommen bin. Weil man die Spinnen nicht einfach…

Cremige Curry-Spaghetti mit gruseligen Gemüseaugen

Und da ist es wieder! Das Fest, das die einen lieben und anderen komplett egal ist. Früher war Halloween, so wie auch Fasching, ein Fixpunkt im Kalender. Nur hat dieses Fest heute leider etwas an Bedeutung verloren bei mir. Nicht, weil ich es nicht mag, sondern weil ich einfach meistens keine Zeit habe, es richtig…

Kürbis-Eiernockerl für den Herbst- ein Klassiker der Wiener Küche der anderen Art

Mit diesem Rezept möchte ich offiziell meine Kürbissaison eröffnen. Meine fleissigen Leser:innen haben ja schon das eine oder andere Kürbisrezept auf meinem Blog entdeckt. Und was kommt jetzt? Wir hatten doch schon Blondies, Salat, Suppe und vieles mehr. In diesem Beitrag will ich euch einen Klassiker der Wiener Küche, neu interpretiert, näher vorstellen. Auch für…

Herzhafte Süsskartoffeltortilla für den Herbst

Wir spüren es schon! Die Temperaturen sinken und der Sommer neigt sich langsam aber sicher seinem Ende zu. Aber die nächste, tolle Jahreszeit wartet bereits auf uns! Der Herbst lässt langsam das Laub orange färben und wir tauschen Sommergemüse gegen Herbstgemüse. Eines davon ist die Süsskartoffel. Was wir heute damit machen? Das erfahrt ihr in…

Der sommerlichste Risottosalat mit Lust auf Meer

Hier ist das passende Rezept, das ich in meinem Blogbeitrag über vomFAss erwähnt habe. Ich habe mir doch etwas den Kopf darüber zerbrochen, welches Rezept ich euch präsentieren möchte. Weder wollte ich mit den Essigen und Ölen nur einen einfachen Salat machen, noch etwas wo beide Zutaten komplett drinnen verkocht werden.

Das beste vegane „Veuschel“-Rezept nach Wiener Art

Ich kann mir gerade sehr viele Fragezeichen in euren Blicken vorstellen, wenn ihr die Überschrift lest. Was meint Thom mit „Veuschel“ und was ist daran wieder diese Wiener Art? Das ist ganz einfach erklärt, passt auf. In diesem Beitrag präsentiere ich euch einen Klassiker der Wiener Küche, aber komplett neu Interpretiert. Das BEUSCHEL (so wird…

Genießt euer Boeuf Bourguignon mal vegan und österreichisch

Viele von euch kennen bestimmt den Klassiker aus der französischen Küche. Boeuf Bourguingnon. Der Name dieses Gerichts leitet sich von den beiden Hauptzutaten ab: Rindfleisch und Burgunderwein. Weil ich mir für den Afba heuer etwas Besonderes einfallen lassen und auch den Zahn der Zeit treffen wollte, habe ich mir überlegt dieses Gericht mit saisonalem Gemüse…

Honigsüße Melonenringe mit Fetadip vom Grill

Wir sind endlich mitten im Sommer angekommen und was gehört neben Sonne, Urlaub und Bowle noch zum Sommer? Genau! Eine Grillerei! Auch wenn ich der Meinung bin, dass es nicht immer unbedingt in eine Völlerei eskalieren muss. Wir grillen zu Hause auch gerne mal nur zu zweit und genießen dabei auf unserer Terrasse an der…

Mozzarella in Carozza alias das weltbeste Käsesandwich

Schärdingers Käsesortiment umfasst unter anderem auch Mozzarella. Natürlich. Aber diesen Mozzarella gibt es in 3 Ausführungen: als Käsekugel, Minis und in Scheiben. Als großer Käsefan musste ich mich hier auch kreativ austoben und bin auf ein Rezept gestossen, das genauso lecker schmeckt, wie es simpel klingt.

Der fruchtige Spargelsalat für sommerliche Frische

Nach einem langen, kalten Winter, ist er nun endlich in greifbarer Nähe: der Sommer! Da möchte man nicht immer lange in der Küche stehen und am heissen Herd kochen. Dieses Rezept zeigt euch, wie ihr in nur 20 Minuten den leckersten, leichten Spargelsalat mit Himbeerdressing und Schinken zubereitet, den ihr und eure Gäste nicht nur…

Schmackhafter Spargelburger mit Erdbeer-Chutney

Mit großen Schritten nähern wir uns der Grillsaison und gerade rechtzeitig hat Schärdinger den zart schmelzenden Burgerkäse auf den Markt gebracht. Das habe ich mir gleich zum Anlass genommen und einen passenden saisonalen, durch und durch österreichischen Burger für euch kreiert.

Bärlauch Carbonara

Fast ein jeder liebt italienisches Essen und eines der typischsten Pastagerichte aus Italien sind Spaghetti à la Carbonara. Buono! In diesem Post möchte ich euch eine Abwandlung dieses Klassikers zeigen, die mindestens genauso köstlich schmeckt.

Cremige Karotten-Pesto Hörnchen – reich an Proteinen

Esst ihr auch so gern Nudeln wie ich? Ich könnte ja jeden Tag Nudeln in jeder Variante und Soße mit Beilage oder so essen. Nur irgendwann würde sich dies definitiv auf der Waage zeigen. Deswegen bin ich sehr froh, dass Recheis sein LOW CARB Sortiment erweitert hat. Neben Spaghetti gibt es jetzt auch gedrehte Hörnchen…

Schinken-Spargel Sushi

Wer mich kennt, weiss, dass ich gerne Neues ausprobiere und selten etwas so hinnehmen kann, wie es für gewöhnlich ist. In diesem Beitrag will ich euch eine österreichische Variante von Sushi zeigen. Jetzt werdet ihr euch denken: „WOS?“ Aber lest mal weiter und ihr werdet sehen, dass nicht immer alles das ist, wonach es scheint.

Dein 1-2-3 Ostergericht: Spiralen in geröstetem Karottenpesto

Ich probiere ja gerne neue Speisen aus oder besser gesagt, ich experimentiere gerne damit, Dinge zu verändern um zu sehen ob sie so auch funktionieren. In diesem Beitrag teste ich die neuen Spiralen aus der Goldmarke von Recheis aus. Der Grundgedanke war, ich wollte für Ostern ein passendes Pesto zaubern. Da liegt es auf der…

Pikante Buchteln

In diesem Beitrag habe ich etwas Besonderes vorbereitet. Irgendwie bricht jedes Jahr zur Faschingszeit die scheinbar obligatorische Krapfen-Back-Saison aus und ich versuche mich geschickt darum zu winden. Aber ich gestehe, ich bin auch eher ein Pikanter als ein Süsser, deswegen wollte ich dieses Rezept unbedingt ausprobieren.

Drunken Pasta – Rotwein-Nudeln

In diesem Beitrag darf ich euch etwas ganz Neues zeigen, ein neues Produkt von Recheis, das sehr bald auf den Markt kommt. Zöpfe! Kleine gezwirbelte Nudeln, die durch ihre Form hervorragend Saucen aufnehmen. Ich habe dies zum Anlass genommen und präsentiere euch ein Valentinstagsrezept, das im Handumdrehen gezaubert ist, nämlich DRUNKEN PASTA.

Gedünsteter Zwiebelrostbraten

Der Zwiebelrostbraten ist ein klassisches Sonntagsgericht der Wiener Küche, aber er ist nicht nur in Wien zu finden. Auch im Schwäbischen gibt es den Zwiebelrostbraten, dort wird er allerdings meist mit Spätzle serviert. In meiner Variante machen wir einen gedünsteten Zwiebelrostbraten, das heisst wir braten das Fleisch zuerst an und dünsten es dann lange Zeit…

Low Carb Schinken Cannelloni

In einer meiner letzten Posts habe ich mich geoutet und euch gesagt, dass ich von Trends wie Veganuary nicht viel halte. Für mich ist Nachhaltigkeit wichtiger. Deswegen setzte ich heuer wieder auf Low Carb… und auch auf Berger Schinken. Das Unternehmen ist stets daran die Produkte, sowie die Verpackungen nachhaltiger zu gestalten und zeigt ganz…

Saftige Zoodles mit Avocado-Trüffelcreme

Aktuell ist jeder im Veganuary-Fieber. Ein Trendmonat, den man eigentlich ruhig etwas hinterfragen darf. Ich zumindest tu das. Ich muss gestehen, auch letztes Jahr habe ich mich mit diesem „Trend“ auseinander gesetzt und darauf geachtet nur vegane Lebensmittel zu mir zu nehmen. Heuer ist es mir ehrlich gesagt zu mühsam, einen Monat lang jedes Etikett…

Eiernockerl – der Klassiker der Wiener Küche

Manchmal braucht es wirklich nicht viel um sein eigenes Soulfood herzustellen. In meinem Fall sind es Eiernockerl. Achtung: Nicht zu verwechseln mit Eierspätzle. Spätzle sind viel kleiner und feiner von der Form her. Eiernockerl hingegen sind richtig schöne grosse Nockerl.

Darf ich vorstellen: RITSCHERT

Bis vor kurzem hatte ich noch keine Ahnung, wer oder was ein Rischert ist. Aber eine gute Arbeitskollegin und Freundin von mir hat mich angerufen und musste mir umbedingt von Ritschert erzählen. Sie ist Kärntnerin und hat dieses Gericht letztens zu Hause bei ihren Eltern gegessen und meinte, dass es für mich interessant sein könnte.…

Spookylicous Spinnen Spaghetti

Happy Halloween, meine Lieben! Bis jetzt habe ich mich vor Halloween Rezepten immer herumgewunden. Warum? Das kann ich euch nicht sagen. Aber da immer mehr Kinder im Freundeskreis sind, dachte ich mir, ich probier es aus. Meine Anforderung an mich war, dass es nicht zu „speziell“ ist und die Kinder beim Kochen auch helfen können.…

copyright Thomas Grosmann

Kürbis Gnocchi mit knusprig-köstlichem Schinken

Das Rezept in diesem Beitrag kommt aus der Kategorie „Soulfood“ und „schnelle Küche“. Kürbis ist für mich, und viele wissen es bereits schon, wie Bärlauch und Eierschwammerl. Rezepte zu diesem wunderbaren Gemüse werden mir nie ausgehen. Heute zeig ich euch wie ihr schnell und einfach köstliche Kürbis Gnocchi machen könnt.

Vollkornknödel mit Ei

Ihr werdet euch jetzt sicher denken: „Ist das sein Ernst?“ Zeigt er uns jetzt ein Rezept wie man Knödel mit Ei macht? Ich kann eure Verwunderung am Anfang verstehen, aber lest meinen Beitrag und ihr werdet wissen warum.

Kürbis-Schinken-Puffer mit herbstlich-herrlichem Dip

Eigentlich sind wir schon mittendrin im Herbst. Der Übergang vom Sommer in den Herbst passiert oft so schnell. Kulinarisch gesehen, habe ich den Herbst total gern. Viele Zutaten und Lebensmittel kommen hier so richtig in Saison. Einer meiner Alltime-Favorites ist der Kürbis. Gebraten, gekocht, gegrillt, als Suppe,… ich liebe den Kürbis in allen Variationen. Ihr…

Fish & PASTAChips

ACHTUNG SUCHTGEFAHR! Ich glaube, jeder von euch hat schon von dem Trend gehört: PASTACHIPS. Ich gestehe, am Anfang konnte ich nichts bis wenig damit anfangen, geschweige denn verstehen. Warum koche ich zuerst Nudeln, um sie dann zu frittieren, also das Wasser wieder zu entziehen. Ich habe für euch diesen Trend ausprobiert und ich muss euch…

Herbstlicher Eierschwammerlstrudel

Bei einer Umfrage auf Instagram hatte ich euch gefragt, welches Rezept ihr lieber haben wollt. Dabei hat das Gulasch knapp das Rennen für sich entschieden. Dennoch oder gerade weil es so knapp war, will ich euch auch gerne das Eierschwammerl Strudel Rezept präsentieren. Ich hoffe ihr freut euch.

Eierschwammerlgulasch „Wiener Art“

Ich habe euch ja bei meinem letzten Rezept mit Eierschwammerl schon meine persönliche und emotionale Geschichte dazu erzählt. Heute werd ich euch noch bissl mehr dazu erzählen. Ich hatte euch ja erzählt, dass ich schon sehr früh mit meiner Oma in der Steiermark Schwammerl suchen war. Wir hatten dort immer eine Ferienwohnung und haben meist…

Leichter, sommerlicher APFEL-SELLERIE-SALAT mit SAIBLING

Ihr könnt gar nicht glauben, wie ich gestaunt habe, als ich für die Bundesländer Challenge der AFBA 2021 nominiert wurde, dem Austrian Foodblog Award. Anders als im letzten Jahr, habe ich heuer nicht bei allen Kategorien Beiträge eingereicht, aber dafür unter andrem für den Foodblog des Jahres. Viele grossartige Foodblogger Kolleginnen und Kollegen nehmen daran…

PIZZA FRITTA – der Kultsnack aus Neapel

Ich gestehe, ich selbst war noch nicht in Neapel, nicht mal richtig in Italien, auf Urlaub. Als ich letztens bei einem Freund, welcher großer Italien-Fan ist, zum Abendessen eingeladen war, gab es viele italienische Gerichte. Begonnen mit Antipasti, Blumenkohl-Pasta und auch eben die genannte PIZZA FRITTA.

Omas cremige Eierschwammerln

Wenn es nach meiner Oma geht, braucht man für Eierschwammerln nie viele weitere Zutaten. Viele Urlaube hatten wir in der schönen Steiermark verbracht und im Wald direkt vor unserer Ferienwohnung wuchsen die besten Eierschwammerl.

Flaumige Knoblauch-Zupfschnecken mit Schinken und Käse

Mittendrin im Sommer. Jedes Wochenende eine Grillparty und immer stellt sich die Frage: „Was bringe ich mit? Wieder den Bohnensalat oder eine Foccacia?“ Heute habe ich für euch eine tolle Idee, die nicht nur super schmeckt, sondern auch einladend aussieht.

Cremige Erbsen-Pasta mit Speck

Hand aufs Herz, wer kennt es nicht: viele offene Sackerl und Packerl im Kühlschrank oder im Tiefkühlfach? Also, mir geht es oft so und ich wollte jetzt mal alles an Essbarem aufbrauchen, was angefangen und nicht verbraucht wurde. Ich mag es gar nicht, wenn wertvolle Lebensmittel verschwendet oder weggeschmissen werden.

Sommerlicher Feta im Schinken-Zucchini Mantel

Kaum zu glauben, aber die Temperaturen steigen endlich und plötzlich ist der Sommer da. Herrlich oder? Das bedeutet für viele auch, dass die Grillzeit begonnen hat. Ich selbst grille gern, aber bin noch viel lieber Grillgast auf einer Party und bringe leckere Speisen mit.

DER Nudelsalat für Fussballfans

Recheis hat gerade rechtzeitig zur Fussball EM 2021 passende Fussball Nudeln auf den Markt gebracht. Diese haben Formen von Fussballschuhen, Pokalen und natürlich Fußbällen.

Risotto Limone – Sommer am Teller

In diesem Beitrag zeige ich euch, wie einfach und schnell es ist, etwas Sommer, Sonne, Urlaubsfeeling auf eure Teller zu zaubern. RISOTTOMIO hat ganz frisch und neu eine Sommeredition auf den Markt gebracht.

Rustikale Grill-Dogs leicht gemacht

Hurra, endlich geht sie los, die Grillzeit. Wer freut sich nicht, endlich die Küche nach draussen zu verlegen, auch wenn es nur der Balkon ist, und den Griller anzuschmeissen. In diesem Beitrag zeig ich euch leckere Hot Dogs die ihr easy nachmachen könnt… gefüllt mit meinem selbstgemachten Gurken-Relish und Coleslaw.

Bärlauch Spargel Risotto

In einem früheren Beitrag habe ich euch ja schon mal gezeigt, wie einfach es ist, ein gutes Risotto zu machen. Aber ihr werdet es kaum glauben, ich habe etwas entdeckt, wie es NOCH einfacher ist: RISOTTOMIO.

Frühlingshafte Backofen-Schinken Tarte

Hurra, Hurra! Der Frühling ist nun endlich da! Naja, ich gebe zu, draussen zeigt er sich nicht immer von seiner besten Seite, aber auf unseren Tellern merken bzw. schmecken wir schon, dass der Frühling da ist.

Chinesische Jiaozi – Bärlauchtascherl

JIAOZI – das sind chinesische Teigtascherl, vergleichbar mit den schwäbischen Maultaschen, den russischen Wareniki, den osteuropäischen Piroggen, japanischen Gyoza und dem koreanischen Mandu. Ihr seht diese kleinen leckeren Teigtaschen sind auf der ganzen Welt beliebt. So weit verbreitet, wie Jiaozi sind, so unterschiedlich sind auch ihre Füllungen. In den meisten Fällen besteht diese aus Fleisch,…

copyright Thomas Grosmann

Pikante Brandteigkrapferl mit Bärlauchschinken und Avocadocreme

Riecht ihr ihn schon? Langsam aber sicher kommt der Frühling zurück. Und wenn ihr durch den Wald spaziert, kann man auch schon den ersten Bärlauch sichten. Berger Schinken hat diese vitaminreichen Blätter, die handgezupft werden, in einen finesse-reichen, aromatischen Sainsonschinken verpackt.

copyright Thomas Grosmann

Ringoli mit Bärlauch Aglio Olio und Filetstreifen

Kennt ihr die Nudelart Ringoli? Nein? Dann lasst mich kurz erklären. Ringolo von Recheis sind zarte Bandnudeln mit dem gewissen Dreh. Durch die feine Struktur sind diese vielseitig einsetzbar. In meinem Rezept, zeige ich euch, wie ihr die feinen, gedrehten Bandnudeln mit würzigem frischen Bärlauch und saftigen Filetspitzen perfekt in Szene setzen könnt.

copyright Thomas Grosmann

Makkaroni in Gin-Zitronen-Sauce mit Lachs

Für dieses Rezept habe ich eine Zutat verwendet, die man eher im Cocktailglas als am Teller finden würde: GIN. Kombiniert mit spritziger Zitrone, saftigem Lachs und frischem Babyspinat passen sich diese Zutaten perfekt der Makkaroni an und ergeben einen rundum leckeren Geschmack. Die geschmolzenen Tomaten geben dem Gericht die nötige Süsse und Farbe.

copyright Thomas Grosmann

Schinkensalat TO GO

Wer isst nicht gerne einen leckeren Wurstsalat im Sommer? Für mich ist ein Wurstsalat immer etwas, das ich auch sehr gerne ins Freibad mitnehme, um meinen Hunger zu stillen. Aber ist es wirklich nur ein Gericht für den Sommer? Definitiv nicht! In diesem Beitrag möchte ich euch ein Rezept über einen leckeren SCHINKENSALAT zeigen, der…

copyright Thomas Grosmann

Fleckerl mit Rote-Rüben-Pesto und frittiertem Ruccola

Ein Sprichtwort sagt: „Liebe geht durch den Magen“. Woher das Sprichwort kommt, ist nicht eindeutig geklärt. Was man aber sagen kann, es hat definitiv etwas damit zu tun, dass man jemandem etwas Leckeres kochen möchte um seine Liebe zu zeigen.

copyright Thomas Grosmann

Fischlaberl von 3erlei Fisch mit Dill-Rahmgurken

Geht es euch auch wie mir? Hin und wieder bekomme ich Lust darauf etwas „Fischiges“ zu essen und wenn es dann zum Einkaufen geht, wird es dann meistens doch etwas anderes. Ich habe mir vorgenommen mindestens einmal in der Woche Fisch zu essen. In diesem Beitrag hab ich ein Fischrezept, das ihr persönlich noch kreativer…

copyright Thomas Grosmann

Brokkoli-Schinken Tatar mit Süsskartoffel

Spürt ihr auch ein wenig das Jännerloch? Die Tage sind trüb und kalt und irgendwie fühlt man sich vielleicht auch unwohl, weil man über die Feiertage etwas zugenommen hat. Also mir geht es ein wenig so. Deswegen möchte ich euch in diesem Post ein tolles Rezept zeigen, das ihr als Vorspeise, Snack oder Beilage zum…

copyright Thomas Grosmann

„KÖCH“ – Kohl Wiener Art

In meinem Beitrag über die cremige Krautsuppe hatte ich euch ja gefragt, ob ihr wisst, was der Unterschied zwischen Kraut und Kohl ist. Dort habe ich erklärt, dass die Bestimmung des Namens sich nach der regionalen Herkunft entscheidet. So ist es auch hier. In Deutschland sagt man zu ihm zusätzlich „Wirsing“, in Österreich „Kohl“… und…

copyright Thomas Grosmann

Reisrösti der besonderen Art

Ihr werdet euch jetzt sicher 2 Fragen stellen: Was ist ein Reisrösti? Und warum ist dieser besonders? In einem anderen Post hab ich euch schon etwas über Reis geschrieben, aber heute will ich euch etwas über eine ganz besondere Reissorte etwas erzählen: den SADRI DUDI REIS.

copyright Thomas Grosmann

Cordon Bleu – PalatSCHINKEN

Manchmal geraten die einfachen guten Rezepte schnell in Vergessenheit. In einer Zeit wo ein inszeniertes Bild mehr Gewichtigkeit hat als die Speise am Teller selbst. Deswegen will ich euch in diesem Beitrag ein Rezept zeigen, das wir früher öfters gegessen hatten. Recht einfach und simpel, aber trotzdem mega gut.

copyright Thomas Grosmann

Reissalat, herbstlich frisch

Reis – ich glaube es gibt niemanden der Reis nicht kennt oder schon mal gegessen hat. Ich gestehe offen und ehrlich, dass ich nicht so der große Reisesser bin, weil er mir als Beilage oft zu langweilig ist. Deswegen probiere oder kreiere ich gern Rezepte, wo der Reis die Hauptrolle spielt.

copyright Thomas Grosmann

Chili con Kürbis, fleischlos aber nicht weniger gut

In diesem Beitrag möchte ich euch ein Rezept zeigen, das so eigentlich nicht geplant gewesen ist. Wer kennt es nicht? Man möchte kochen und hat im Kühlschrank lauter offene, angeschnittene, angebrochene Lebensmittel. Bei mir waren es unter anderem Mais, Bohnen, ein Kürbis der angeschnitten war, Tomaten die ich verbrauchen musste und und und…

copyright Thomas Grosmann

Kürbis meets Feta, eine herbstliche Pasta

Die Temperaturen verraten es und wenn man auf Insta und Co. durchscrollt, errät man es auch: es ist Kürbiszeit! Da ich ja ein großer Fan davon bin saisonale Produkte zu verarbeiten, werde ich euch, so wie im Frühling, reich mit Kürbisrezepten versorgen.

copyright Thomas Grosmann

Kürbisschnitzerl mit Sesampanier und Dip

In diesem Beitrag zeig‘ ich euch, wie ihr schnell ein vegetarisches Schnitzel zaubern könnt. Die Vorzüge des Kürbis habe ich euch schon im letzten Post erzählt. Hier möchte ich euch mehr über meine persönliche Liebe zum Kürbis erzählen. Ich bin mir sicher, jeder von euch hat schon mal Kürbissuppe gezaubert, Kürbisgemüse als Beilage angerichtet oder…

copyright Thomas Grosmann

Gemüserisotto für Anfänger – leicht gemacht!

Risotto, jeder kennt es und jeder liebt es, aber leider schrecken viele davor zurück, selbst eines zuzubereiten. Ich habe auch zu diesen gezählt,… HABE! Generell essen wir ja doch überdurchschnittlich viel Reis zuhause, aber ein Risotto hatte ich noch nie ausprobiert und deswegen bin ich total unbefangen an die Sache rangegangen. Wenn ihr auf ein…

Schlutzkrapfen, die Tiroler Antwort auf Gyoza

In meinem Beitrag über Ellmau und das Sporthotel habe ich ja schon meine besondere Beziehung zu Tirol erzählt. Und in diesem Beitrag will ich euch eines meiner Lieblingsgerichte aus Tirol erklären. Kombiniert mit einem leckeren Salat und gebratenen Eierschwammerl, abgerundet mit Preiselbeercreme.

copyright Thomas Grosmann

Flygande Jacob, ein Lieblingsgericht der Schweden

Wir alle kennen Gerichte wie „Strammer Max“, „Egg Benedict“, „Caesar Salad“ oder „Filet Wellington“, aber habt ihr schon mal etwas über den „Fliegenden Jakob“ gehört? Ich sag es euch ehrlich, ich auch noch nicht und wenn wir schon bei ehrlich sind, wäre nicht der Afba Foodblog Award, würde ich wahrscheinlich heute noch nicht wissen, was…

copyright Thomas Grosmann

Poutine, eine leckere „Sauerei“ aus Kanada

Habt ihr schon mal von Poutine gehört oder gelesen, vielleicht sogar schon mal ausprobiert? Ich präsentiere euch in diesem Beitrag meine Variante, bzw. eine österreichische Variante dieses Gerichtes. Poutine, Pommes Frites aus Kartoffeln und roten Rüben, mit Eierschwammerlsauce, Mozzarella und Speck. Bei der Auswahl der Produkte habe ich bewusst auf regionale und saisonale Produkte geachtet.…

copyright Thomas Grosmann

Vegane, gefüllte Süsskartoffel im Tex-Mex-Style

Ohlala, was gibt’s denn da? Ich hatte so richtig Lust auf Süsskartoffel. Kennt ihr das? Ihr habt auf eine gewisse Zutat so Lust und denkt die ganze Zeit daran was ihr daraus machen könnt. Ich hatte auch große Lust auf Avocado. Dann kommt der Gang zum Kühlschrank und es wird nachgedacht, was aus den darin…

copyright Thomas Grosmann

Risotto? Nein, es ist Thoms Brokkolisotto

Heute zeige ich eine Low Carb Variante zu Risotto. Wie? Ihr zweifelt daran, ob das schmecken kann oder wie das funktionieren soll? Zuerst einmal lasst uns darüber sprechen woraus die Basis ist. Es gibt einige Möglichkeiten, wie zB. Kohlrabi, Karotten, Karfiol oder wie hier in meinem Rezept Brokkoli.

copyight Thomas Grosmann

Grünes Shakshuka

Kennt ihr Shakshuka? JA, natürlich, dieses Gericht ist in letzter Zeit sehr in Mode gekommen. Warum? Weil es einfach super lecker ist, schnell zubereitet ist. Ob ihr es vegetarisch, mit Fisch oder Fleisch macht, bleibt dabei euch überlassen. Ich zeige euch heute hier eine grüne Shakshuka, vegetarisch, leicht und sehr lecker. Eigentlich wollte ich nur…

copyright Thomas Grosmann

Pikante Sugo-Schnecken mit PEPP

Lange habe ich überlegt, was ich euch heute zeigen kann. Wenn das Wetter schön ist, wollen wir doch nicht ewig in der Küche stehen. Vielleicht kommen Freunde zu Besuch oder man macht einen Tagesausflug. Da habe ich mir gedacht, ich zeig euch mein Rezept für die Ruckzuck-Sugo-Schnecken. Und lasst euch vom Germteig nicht abschrecken, das…

Copyright Thomas Grosmann

Chili-Pasta in Krensauce Garnelen und Babyspinat

Jaaaaa ich gestehe, auch ich bin ein großer Pasta-Fan. Egal ob Spaghetti, Fusili, Farfalle oder Penne, ich mag sie alle. Ich gehöre aber nicht zu den Hobbyköchen, die Pasta zwingend selbst machen müssen, aber ich besitze eine tolle Pastamaschine. Die besten Pastarezepte bestehen für mich aus wenigen Zutaten.

Copyright Thomas Grosmann

Paella Low Carb

Seid ihr Karfiolliebhaber? Probiert mal dieses Rezept aus und ich verspreche euch dass es schmecken wird. So holt ihr euch ein bisschen Sommer nach Hause auf euren Teller. Ein schnelles einfaches Rezept mit großem Geschmack.

Copyright Thomas Grosmann

Low Carb Flammkuchen

Der Low Carb Flammkuchen ist ähnlich dem Rezept der Low Carb Pizza. Hier kommen nur 3 Zutaten in den Teig, deswegen schmeckt er relativ neutral und kann nach Lust und Laune belegt und verwendet werden.

Copyright Thomas Grosmann

Kaspressknödel mit Bärlauch auf Wiener Krautsalat

Ihr werdet euch denken: Schon wieder ein Bärlauchrezept? JA, Bärlauch hat gerade Saison, und ist in der Natur für jeden kostenlos verfügbar. Also, warum nicht einfach ausprobieren und in bestehende Gerichte einbauen. Bei diesem Gericht bin ich von http://www.secret-cooking.at inspiriert worden, und hab es für euch adaptiert.

Copyright Thomas Grosmann

Linsen Chili sin Carne

Kennt ihr das Gefühl, wenn man in der Küche steht und überlegt, was man zum Abendessen kochen kann, mit den Zutaten, die mein gerade zuhause hat? Obendrein sollte es gesund sein, gut schmecken und auch noch satt machen.

Copyright Thomas Grosmann

Low Carb Prosciutto Pizza

Diese Pizza-Variation war eine der ersten Low Carb Alternativen, die ich während meiner Abnehmphase entdeckt hatte. Sie ist schnell gemacht, braucht wenig Zutaten und ist daher nicht aufwendig, aber trotzdem sehr lecker.

Copyright Thomas Grosmann

Shakshuka

Shakshuka ist so ziemlich die israelische Nationalspeise. Es kann sowohl vegetarisch, als auch mit Fleisch zubereitet werden. Ursprünglich serviert man Shakshuka zum Frühstück, aber ich finde, es ist auch ein sehr leckeres Gericht für den Rest des Tages.