Bärlauchsuppe

Von März bis April ist Bärlauchzeit! Es ist eigentlich sehr einfach an leckeren Bärlauch ranzukommen und ich meine jetzt nicht im nächsten Supermarkt. Man muss einfach im Park danach suchen und – Achtung! – abschneiden! Lasst die Zwiebel mit ihren Wurzeln unbedingt in der Erde und reißt sie nicht heraus, denn Bärlauch ist ein wertvolles Naturgut, das uns ja erhalten bleiben soll.

Und es ist wohl klar, dass ich mein komplett veganes Rezept für eine schmackhafte Bärlauchsuppe mit euch teile!

Bärlauchsuppe
Copyright Thomas Grosmann
Copyright Thomas Grosmann

Zutaten

für 3 Personen:

  • 150g Bärlauch
  • 1 Zwiebel
  • 3 Kartoffeln
  • 1/2 Dose Kokosmilch
  • etwas Öl
  • 750ml Gemüsesuppe
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Zuerst schälen wir die Kartoffeln und schneiden sie klein würfelig, ebenso wie die Zwiebel fein geschnitten wird. In einem Topf mit etwas Öl rösten wir die Zwiebel glasig an, schmeißen die Kartoffeln dazu und braten sie kurz mit.

Der Bärlauch wird gewaschen, trocken getupft und auch klein geschnitten. Nun geben wir den Bärlauch mit in den Topf und dünsten ihn kurz mit an. Wir gießen mit der Gemüsesuppe auf und kochen alles 15 Minuten ein.

Wenn alles schön weichgekocht ist, pürieren wir die Suppe durch. 1/2 Dose Kokosmilch wird reingeleert und erneut püriert.

Ein letztes mal mit Salz und Pfeffer abschmecken und wir können anrichten.

Mein persönlicher Tipp: Brot passt perfekt als Beilage zu dieser Bärlauchsuppe.

Weiters: Wer Blüten vom Bärlauch mit abgeschnitten hat, kann diese auch zum Anrichten verwenden.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten


Oder soll es eine andere Suppe sein:



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s