FALAFELN mit frischem Bärlauch

In diesem Beitrag möchte ich euch gerne zeigen, wie einfach und schnell doch Falafeln gemacht sind. Wenn wir uns ehrlich sind, gegessen hat sie doch jeder schon mal und ich bin mir auch ziemlich sicher, dass sie jedem schmecken. Ich finde sie sind mir toll gelungen, sie schmecken einfach super lecker und mit ein paar wenigen Handgriffen kannst du sie auch selbst zuhause machen. … Mehr FALAFELN mit frischem Bärlauch

Käsepops – Cheesepops, die Low Carb Antwort auf Popcorn

Wer snackt nicht gerne abends auf der Couch vor dem Fernseher. Abgesehen von Gemüsesticks, sind viele Snack leider nicht sehr kalorienarm. Und ihr kennt es ja alle, kaum ist die Tüte Popcorn oder Chips offen, ist sie auch schon leer gegessen. Ich bin ja ein riesiger Käsefan, nur nach dem dritten Mal Käsewürfel naschen, habe ich auch keine Lust mehr darauf. Und außerdem liegt Käse schnell schwer im Magen, wen man zu viel davon isst. Ich habe die perfekte Lösung gefunden: KÄSEPOPS oder auf Englisch „CHEESEPOPS“. Diese sind wirklich einfach in der Zubereitung, auch wenn sie etwas Zeit brauchen. Diese Pops könnt ihr je nach Lust in verschiedenen Geschmacksrichtungen herstellen. In meinem Fall war es einmal klassisch und einmal mit Chili-Paprika. … Mehr Käsepops – Cheesepops, die Low Carb Antwort auf Popcorn

„KÖCH“ – Kohl Wiener Art

In meinem Beitrag über die cremige Krautsuppe hatte ich euch ja gefragt, ob ihr wisst, was der Unterschied zwischen Kraut und Kohl ist. Dort habe ich erklärt, dass die Bestimmung des Namens sich nach der regionalen Herkunft entscheidet. So ist es auch hier. In Deutschland sagt man zu ihm zusätzlich „Wirsing“, in Österreich „Kohl“… und der Wiener ist ja an sich immer anders und sagt „Köch“ oder „Kelch“. … Mehr „KÖCH“ – Kohl Wiener Art

Chili con Kürbis, fleischlos aber nicht weniger gut

In diesem Beitrag möchte ich euch ein Rezept zeigen, das so eigentlich nicht geplant gewesen ist. Wer kennt es nicht? Man möchte kochen und hat im Kühlschrank lauter offene, angeschnittene, angebrochene Lebensmittel. Bei mir waren es unter anderem Mais, Bohnen, ein Kürbis der angeschnitten war, Tomaten die ich verbrauchen musste und und und… … Mehr Chili con Kürbis, fleischlos aber nicht weniger gut