Drachenfrucht gibt Superkraft – Raw Energy Bars

Nascht ihr auch so gerne? Oder gönnt ihr euch mal ein Stückchen Schokolade? Ja, gut dann geht es euch genauso wie mir. Nur leider bleibt es nie nur bei einer Rippe Schokolade oder ein paar Stücken Süßkram aus der Tüte. Ich kann mich dann meist schwer beherrschen und kaum ist alles weg, habe ich auch schon ein schlechtes Gewissen. Deswegen habe ich mich im Internet schlau gemacht und mich entschieden euch heute ein wirklich schnelles und einfaches No-Bake-Rezept für diese Energieriegel zu zeigen. Ganz richtig, ihr müsst nicht einmal backen. … Mehr Drachenfrucht gibt Superkraft – Raw Energy Bars

Sommerlich, leichte Zucchini Cupcakes mit Lemon-Cheesecake-Topping

Einleitend hätte ich euch gerne etwas Interessantes, Neues über die Zucchini erzählt, aber ich muss euch sagen, ich habe nichts gefunden. Dies spiegelt sich auch in der Zucchini wieder. Ein Gemüse mit nicht sehr viel Eigengeschmack, jedoch trotzdem sehr beliebt. Und warum das? Ja, weil sie vielseitig einsetzbar ist. Man kann sie braten, grillen, kochen und eben auch mit ihr backen. Ich zeige euch hier ein frisches Rezept für Zucchini Cupcakes, die eine tolle Alternative zum klassischen Zucchinikuchen sind. Als Topping werden wir die Cupcakes mit einem frischen, leckeren Lemon-Cheesecake-Topping krönen. … Mehr Sommerlich, leichte Zucchini Cupcakes mit Lemon-Cheesecake-Topping

Apfelkuchen mal anders

Ich war bei Freunden zum Grillen eingeladen und wollte einen Kuchen mitbringen, aber hatte nicht viel Zeit und so entschied ich mich eine Mischung zwischen 2 meiner Lieblingskuchen zu machen: Apfelkuchen und Cheesecake. Um das ganze etwas interessanter zu gestalten, habe ich als Basis einen Walnuss-Mürbteig gemacht, darauf Preiselbeeren gestrichen, mit einer Topfen-Frischkäse-Creme bestrichen und oben drauf Apfelrosen drapiert. … Mehr Apfelkuchen mal anders