Käsepops – Cheesepops, die Low Carb Antwort auf Popcorn

Wer snackt nicht gerne abends auf der Couch vor dem Fernseher. Abgesehen von Gemüsesticks, sind viele Snack leider nicht sehr kalorienarm. Und ihr kennt es ja alle, kaum ist die Tüte Popcorn oder Chips offen, ist sie auch schon leer gegessen. Ich bin ja ein riesiger Käsefan, nur nach dem dritten Mal Käsewürfel naschen, habe ich auch keine Lust mehr darauf. Und außerdem liegt Käse schnell schwer im Magen, wen man zu viel davon isst. Ich habe die perfekte Lösung gefunden: KÄSEPOPS oder auf Englisch „CHEESEPOPS“. Diese sind wirklich einfach in der Zubereitung, auch wenn sie etwas Zeit brauchen. Diese Pops könnt ihr je nach Lust in verschiedenen Geschmacksrichtungen herstellen. In meinem Fall war es einmal klassisch und einmal mit Chili-Paprika. … Mehr Käsepops – Cheesepops, die Low Carb Antwort auf Popcorn

Cremige Krautsuppe mit Fleischbällchen

Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen weiter fallen, freut man sich immer wieder auf eine warme Suppe. Gut, ich gestehe, ich bin nicht so der Suppenfan, aber hin und wieder darf es dann doch eine sein. Diesmal wollte ich aber etwas Neues ausprobieren. Ich dachte mir: „Warum nicht einmal eine Krautsuppe, die aber nicht die Variante zum Abnehmen ist, sondern eine deftigere mit guter Einlage.“ … Mehr Cremige Krautsuppe mit Fleischbällchen

Gemüserisotto für Anfänger – leicht gemacht!

Risotto, jeder kennt es und jeder liebt es, aber leider schrecken viele davor zurück, selbst eines zuzubereiten. Ich habe auch zu diesen gezählt,… HABE! Generell essen wir ja doch überdurchschnittlich viel Reis zuhause, aber ein Risotto hatte ich noch nie ausprobiert und deswegen bin ich total unbefangen an die Sache rangegangen. Wenn ihr auf ein paar kleine Dinge Acht gebt, werdet ihr sehen, wie einfach und schnell doch so ein Risotto zubereitet ist. … Mehr Gemüserisotto für Anfänger – leicht gemacht!

GAZPACHO, kennst du’s schon?

Habt ihr schon mal Gazpacho gemacht bzw. kennt ihr es? Nein?!?! Dann lasst mich doch mal ein paar Fakten zu dieser kalten, ungekochten Suppe erzählen. Ursprünglich war es eine kalte weisse Knoblauchsuppe, weil Tomaten und Paprika erst später von Christoph Kolumbus von Amerika nach Europa gebracht wurden. Die geschichtlichen Details erspare ich euch jetzt, aber lasst mich noch ein paar Worte zur Suppe sagen. … Mehr GAZPACHO, kennst du’s schon?

Grünes Shakshuka

Kennt ihr Shakshuka? JA, natürlich, dieses Gericht ist in letzter Zeit sehr in Mode gekommen. Warum? Weil es einfach super lecker ist, schnell zubereitet ist. Ob ihr es vegetarisch, mit Fisch oder Fleisch macht, bleibt dabei euch überlassen. Ich zeige euch heute hier eine grüne Shakshuka, vegetarisch, leicht und sehr lecker. Eigentlich wollte ich nur Spinat verwenden, hatte aber auch Erbsen im TK und ein paar kleinen Zuchini von der Terrasse. Verfeinert mit ein paar zusätzlichen Zutaten, die dieses Gericht unvergleichlich machen. … Mehr Grünes Shakshuka

Chili-Pasta in Krensauce Garnelen und Babyspinat

Jaaaaa ich gestehe, auch ich bin ein großer Pasta-Fan. Egal ob Spaghetti, Fusili, Farfalle oder Penne, ich mag sie alle. Ich gehöre aber nicht zu den Hobbyköchen, die Pasta zwingend selbst machen müssen, aber ich besitze eine tolle Pastamaschine. Die besten Pastarezepte bestehen für mich aus wenigen Zutaten. … Mehr Chili-Pasta in Krensauce Garnelen und Babyspinat