Apfelkuchen mal anders

Ich war bei Freunden zum Grillen eingeladen und wollte einen Kuchen mitbringen, aber hatte nicht viel Zeit und so entschied ich mich eine Mischung zwischen 2 meiner Lieblingskuchen zu machen: Apfelkuchen und Cheesecake. Um das ganze etwas interessanter zu gestalten, habe ich als Basis einen Walnuss-Mürbteig gemacht, darauf Preiselbeeren gestrichen, mit einer Topfen-Frischkäse-Creme bestrichen und oben drauf Apfelrosen drapiert. … Mehr Apfelkuchen mal anders

Bärlauch Pogácsa

Bis vor kurzem kannte ich diese Speise noch nicht. Als ich bei meiner letzten Instagram-Umfrage nach Bärlauchrezepten suchte, hat mir eine Arbeitskollegin dieses empfohlen. Im Grunde ist die Pogácsa ein Snack aus Ungarn, der in Österreich Pogatsche genannt wird. Ihr könnt sie einzeln backen oder als eine große „Tortenblume“. Hier, nur für euch, meine Version mit Bärlauch. … Mehr Bärlauch Pogácsa

Bärlauchpesto

Das Bärlauchpesto ist ein Basic Rezept. Man kann den Bärlauch auch mit getrockneten Tomaten oder Basilikum ersetzen. In meinem Pesto ist kein Parmesan drinnen, den streu‘ ich lieber über das Essen. Wer mag, kann aber Parmesan mit reingeben. Das Pesto ist vielseitig verwendbar, nicht nur für Pasta. … Mehr Bärlauchpesto

Bärlauchsuppe

Von März bis April ist Bärlauchzeit! Es ist eigentlich sehr einfach an Bärlauch ranzukommen und ich meine jetzt nicht im nächsten Supermarkt. Man muss einfach im Park danach suchen und – Achtung! – abschneiden! Und es liegt wohl auf der Hand, dass ich mein Rezept für eine leckere Bärlauchsuppe mit euch teile! … Mehr Bärlauchsuppe

Shakshuka

Shakshuka ist so ziemlich die israelische Nationalspeise. Es kann sowohl vegetarisch, als auch mit Fleisch zubereitet werden. Ursprünglich serviert man Shakshuka zum Frühstück, aber ich finde, es ist auch ein sehr leckeres Gericht für den Rest des Tages. … Mehr Shakshuka