Mayonnaise

Viele haben Angst davor Mayonnaise selbst zu machen, weil sie befürchten, dass sie flüssig bleibt. Dabei gibt es nur wenige Schritte zu beachten, damit sie fest wird.

Zutaten

  • 2 Eidotter, nicht zu kalt
  • 250ml Pflanzenöl
  • 1 TL Senf
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Zitronensaft

Zubereitung

Wir nehmen ein hohes Gefäß zur Hand und geben die zwei Eidotter und den Senf hinein.

Vorsicht jetzt! Schritt für Schritt und viel Geduld.
Das Öl langsam und konstant einfließen lassen. Mit dem Pürierstab in einer Auf- und Abbewegung das Öl in die Dottermasse aufschlagen.

Am Ende haben wir eine streichfeste Masse, die mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft gewürzt wird.

Zubereitungszeit: 10 Minuten


Interessieren dich auch andere Küchenbasics?



Ein Gedanke zu “Mayonnaise

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s