Low Carb Prosciutto Pizza

Diese Pizza-Variation war eine der ersten Low Carb Alternativen, die ich während meiner Abnehmphase entdeckt hatte. Sie ist schnell gemacht, braucht wenig Zutaten und ist daher nicht aufwendig, aber trotzdem sehr lecker. Dieses Rezept ist nur eine Möglichkeit von vielen, wie man den Pizzaboden belegen kann, aber meine liebste.

Low Carb Prosciutto Pizza_Close Up

Copyright: Thomas Grosmann

Zutaten

für 1 Blech:

für den Boden

  • 500g Zucchini
  • 150g Mozzarella (light, gerieben)
  • 3 Eier
  • Salz, Pfeffer, etwas Muskat

für die Sauce

  • 250g Tomaten, gewürfelt aus der Dose
  • 3 Knoblauchzehen
  • Schafkäsegewürz von Gewürze am Naschmarkt, oder Thymian und Rosmarin gehen auch
  • Salz, Pfeffer, Sriracha

für den Belag

  • 200g Prosciutto
  • 200g Mozzarella
  • Rucola
  • frischer Basilikum

Zubereitung

Zu allererst heizen wir das Backrohr auf 200°C auf und richten schon mal das Backblech mit Backpapier her.
Wir reiben die Zucchini, salzen sie und lassen alles 10 Minuten lang stehen, um dem ganzen Wasser zu entziehen. Anschließend pressen wir die Zucchiniraspeln aus.

Für den Boden vermengen wir die Zucchini mit Eiern, dem geriebenen Mozzarella, so wie mit Salz, Pfeffer und Muskat. Das Gemenge wird flach auf das Backblech gestrichen und 20 Minuten lang im Ofen gebacken bis es leicht bräunlich wird.
Mein persönlicher Tipp: Für einen extra knusprigen Boden, stürzen wir ihn auf ein zweites Backpapier und backen noch einmal 10 Minuten.

In der Zwischenzeit mischen wir für die Sauce die Tomaten aus der Dose mit dem klein geschnittenen Knoblauch und dem Schafkäsegewürz in ein Reind’l und reduzieren es mit etwas Wasser ein. Wenn die Tomatenstücke zu grob sind, kann man sie zusätzlich passieren.

Ist der Boden gut gebacken, bestreichen wir ihn mit der Tomatensauce und bröseln etwas vom Mozzarella (nicht alles!) und den Basilikum drüber. Danach weitere 10 Minuten ins Backrohr.

So, Endspurt! Wir holen den Pizzaboden raus. Mit frischem Rucola, Prosciutto und den gezupften Mozzarella belegen.

Ich wünsch‘ euch einen guten Appetit!

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 30-40 Minuten


Weitere Hauptspeisen:



Ein Gedanke zu “Low Carb Prosciutto Pizza

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s